St. Kreuz Schützen Hürtgen

.. einfach mal probieren ..

Schießsport

Im Luftgerwehrschießen üben sich die Sankt Kreuz Schützen bereits seit 1954. Im Schützenheim sind zur Zeit 6 elektrisch betriebene Seilzuganlagen eingebaut und stehen den 4 Mannschaften in den Rundwett-kämpfen zur Verfügung.

Für das Kleinkaliberschießen steht den Sankt Kreuz Schützen lediglich der Hochstand auf dem benachbarten Sportplatz zur Verfügung. Hier findet das historische Schießen in Form des Vogelschuß statt.

Seit einigen Jahren sind einige Schützen auch im Kleinkaliber- und im Ordonanzgewehrschießen aktiv. Diesen Sport üben sie dann als Mitglieder entsprechender befreundeter Bruderschaften aus und können dadurch deren Schießstände nutzen.


UPDATE 2016:

Großer Erfolge beim Gemeindepokalschießen:

Im November nahmen die Schützen der St. Kreuz Schützenbruderschaft am Gemeindekönigsschießen teil.
[Hier mehr erfahren...]






Für Interessierte:
Hier gelangen Sie zu den Mannschaftsberichten der letzten Saison!

  • Freihandschützen
    1. Mannschaft

  • Altersklasse
    Mannschaft A I Mannschaft B

  • Bezirk-/ Diözesan-/ Bundes- meisterschaften


  • Hier gelangen Sie zu den Ergebnisberichten der laufenden Saison!

     

     

    Haben auch Sie Interesse am Schießsport?

    Wir suchen immer „Personal“, damit wir unsere Mannschaften noch besser stärken können, Egal in welcher Altersgruppe. Sprecht uns einfach an
    - oder noch besser - kommt zum Training. Von Ende September (ab Schützenfest) bis Ende März ist jeweils Mittwochs ab 19:00 Uhr
    Training im Schützenheim.